Das Kollektiv REDESIGNDEUTSCHLAND nimmt in Berlin seine Arbeit auf. Erklärtes Ziel: Die Neugestaltung Deutschlands in allen Bereichen. Neue Avantgarde mit eingetragenem Warenzeichen?
Text: Holger Schulze | schulze@hdk-berlin.de
aus De:Bug 52

design

Einfachst loesung sein gutst loesung.

REDESIGNDEUTSCHLAND

Der Raum ist weiß. Zu trinken gibt es Gin auf Eis, Wodka auf Eis, Wasser auf Eis. Es ist gegen halb Zehn am Abend, in einem Monitor, in der Hinterwand eingemauert, läuft schnell eine Zahl durch – 000240,900000 – die Millionstel nach dem Komma rauschen nur so vorbei. Wird hier ein Countdown gezählt? Es heißt, hier in der Berliner Torstraße 94 werden heute die Geschäftsräume eines neuen Kollektivs eröffnet, das sich REDESIGNDEUTSCHLAND nennt. Ein Brummton im Hintergrund wird mal lauter, mal schwächer – und das sind denn auch die ersten Produkte dieses Kollektivs: Die Geschäftsräume, der Abend, ein Manifest, das gestapelt am Boden liegt. “REDESIGNDEUTSCHLAND MANIFEST. 1. REDESIGNDEUTSCHLAND neu gestalten deutschland in all bereichs. 2. REDESIGNDEUTSCHLAND entwickeln strategies und produkts fuer gross gemeinschaft von gluecklich und gleichberechtigt menschs. 3. REDESIGNDEUTSCHLAND wissen: Einfachst loesung sein gutst loesung.”

Kollektive Dezimalisierung
Niemand weiß, wer zu diesem Kollektiv gehört, nur: “4. REDESIGNDEUTSCHLAND sein kollektiv von expertes. REDESIGNDEUTSCHLAND verbinden designers, technikers, jurists, architekts, wissenschaftlers von all disziplins.” Doch die Ambitionen sind beeindruckend:
“5. REDESIGNDEUTSCHLAND sein kommerziell und kommunal projekt. All mitglieds sein beteiligen an all gewinns zu gleich teils. All beschlusss sein fassen von all mitglieds.” “deutschland in all bereichs neu zu gestalten” ist schließlich eine große Aufgabe, die wir alle schon immer einmal gern in Angriff nehmen wollten und RDD (offiz. Abk.) fängt mit einer neuen Zeitrechnung gleich damit an: Die verwirrenden Zahlenverhältnisse von 7-Tage-Woche, 28/31-Tage-Monat, 24 Stunden, 60 Minuten/Sekunden werden radikal dezimalisiert, Zeitangaben beschränken sich auf eine Tageszahl mit Stellen hinter dem Komma: “6. REDESIGNDEUTSCHLAND einfuehren dezimalsystem in all bereichs. 1 tag haben 100 stundes. 1 stunde haben 100 minutes. 1 jahr haben 1000 tags.” 000240,900000 bedeutet also: 240. Tage seit Gründung von REDESIGNDEUTSCHLAND (4.Januar 2001), die 90. von 100 Stunden des Tages. Statt um 12 treffen wir uns um 0,5 – und die Mitternacht des Tages wird einfach zu 241,0. Genial! Das Manifest ist natürlich in einer neuen Sprache gehalten, “rededeutsch”, geeignet für SMS und e-mail, für Nicht-Muttersprachler leicht zu lernen, auch unter dem Einfluss chemischer Substanzen problemlos zu sprechen – internationalisiert und reduziert. “7. REDESIGNDEUTSCHLAND ersetzen deutsch durch rededeutsch. Rededeutsch vereinfachen grammatik und erlernbar sein ohne vorkenntniss in wenig stundes.”

Nuller Jahre Dezisionismus
Wer das alles aber nur für einen schlechten Witz hält, hat sich getäuscht: REDESIGNDEUTSCHLAND wird tatsächlich arbeiten. Vielleicht muten die Neugestaltungs-Ideen des Kollektivs auch nur so erschreckend plausibel an – “8. REDESIGNDEUTSCHLAND bieten loesungs, das global gelten. REDESIGNEUROPE und REDESIGNWORLD kommen.”- , dass manch einer nur mit einer Angstmail an buero@redesigndeutschland.de reagieren kann, etwa: “Kennt Ihr den Roman ‘1984’?” Denn RDD steht für eine neue Nüchternheit, eine Trockenheit und Strenge, die sich nicht mehr ‘bloß’ mit als Popkultur abqualifizierten Lippenbekenntnissen und gefahrlosen Forderungen im Cleanroom der Kunst begnügen will. “9. REDESIGNDEUTSCHLAND sein eintragen warenzeichen.” Marke für eine neue Entschiedenheit, eine Art nuller Jahre Dezisionismus mit sozialutopischer und weltrevolutionärer Ausrichtung. Kurz: “10. REDESIGNDEUTSCHLAND.”

About The Author

Elektronische Lebensaspekte.