Chapeau und auf ein baldiges Wiedersehen.
Text: Ji-Hun Kim aus De:Bug 132


Clive Henry und Justin Drake aus London sind als Peace Division seit 15 Jahren als DJs und Produzenten dabei. Sie haben in UK immer die Fahne für expliziten, funktionalen, dennoch groß gesättigten House hoch gehalten, ob auf NRK, 8Bit, Crosstown Rebels oder auf Low Pressings. Nun geben die beiden ihr Ende als Peace Division bekannt.

Ihre letzte EP “Eh Oh Um” wird nun im Mai auf Tsuba, dem Label von Kevin Griffiths, erscheinen. Ein gefilterter, weiter, rumpelnder Hüftbanger. Oslo-/ Raum-Überflieger Christian Burckhardt gibt den Remix. Henry und Drake werden sich dennoch weiterhin ihren Soloprojekten und anderen Kollaborationen widmen. Das Ende der Ära Peace Division ist also der Boden für Neues. Wäre ja auch schade drum. Chapeau und auf ein baldiges Wiedersehen.

About The Author

Elektronische Lebensaspekte.