Text: benjamin weiss aus De:Bug 15

Vinyl Touch Reverse – 1210er aufbrezeln Benjamin Weiss nerk@de-bug.de Ein knappes dreiviertel Jahr nachdem MixMachines ihr spektakuläres Vinyl Touch Classic Add-On für die Technics 1210er (Realtime Timestretching) rausgebracht haben, kommt die zweite Runde in der Vinyl Touch Serie: der Vinyl Touch Reverse. War der Vinyl Touch Classic mit seinen ungeahnten Möglichkeiten eine doch recht extreme Neuerung, ist der Vinyl Touch Reverse mehr eine nützliche und stylishe Nachbesserung des Technics 1210. Funktionsmäßig ändert sich nämlich nur folgendes: bei Doppelklick auf die Start/Stop Taste des Plattenspielers läuft das Laufwerk rückwärts, ein Feature, das diverse Nachbauten bereits haben und manche auf dem 1210er schmerzlich vermißten, denn bisher gab es nur die Option, das Laufwerk durch einen Umbau dauerhaft rückwärts laufen zu lassen. Zwei Varianten des Vinyl Touch Reverse gibt es: bei der ersten Variante wird das Deck direkt oder vom Händler an die Firma MixMachines geschickt, das neue Feature dort eingebaut und die Originalleuchtdioden des Ein/Aus Schalters, der 33/45 Tasten und des Pitchreglers durch schicke blaue ersetzt und umgehend, was wohl in der Realität so ein bis zwei Wochen bedeutet, zurückgeschickt. Auf die Modifikation (> nicht auf den Plattenspieler!!!) gibt es dann ein Jahr Garantie, das ganze kostet 198,- DM plus Versandkosten. Wer aber die Leuchtdioden, die zwar schon schön aber nicht so unbedingt nötig sind, nicht haben will und auch auf die Garantie verzichtet, kann sich die Rückwärtsfunktion auch in Form eines Hardware PlugIns für 129,- DM schicken lassen und selbst einbauen. Das geht ähnlich problemlos wie beim Vinyl Touch Classic und sollte allen möglich sein, die bis zwei zählen und Farben unterscheiden können. Alles in allem ein nützliches Zusatzfeature für verhältnismäßig wenig Geld. Rewind! **** Preis: Variante 1: (mit blauen Leuchtdioden, Einschicken und Garantie): 198,- DM plus Versandkosten Variante 2: (die Heimwerkerversion): 129,- DM

About The Author

Elektronische Lebensaspekte.