article placeholder

Florentijn Hofmans merkwürdige Wirklichkeit

Die aktuelle Ausgabe der De:Bug ist dem Thema Augmented Reality gewidmet, der erweiterten Realität. Das passende Cover-Motiv stammt von dem niederländischen Künstler Florentijn Hofman, der die Realität mit dem "Rubber Duck Project" um 16 Meter große, gelbe Quitscheenten erweitert.