article placeholder

Trapez – Katalognummer 100

Trapez war nie ein ganz normales Label. Geboren 2000, stand es immer für ein Label, das etwas entdecken will. Sich nicht zufrieden gibt mit dem Sound, der den Dancefloor beherrscht, sondern etwas mehr wagen möchte.
article placeholder

Audision – Maschinen machen lassen

Das Duo hat sich 1999 auf einer Plattenbörse in Augsburg kennen gelernt und nutzen, auf Grund der räumlichen Distanz zwischen ihnen, das Internet zur Produktion. Nun ist ihr Album "Surface To Surface" auf Kompakt erschienen.
article placeholder

Gus Gus: Irre Isländer

Das isländische Kollektiv Gus Gus ist trotz oder wegen seiner munter flukturierenden Besetzung ohne jeden Zweifel eine durchgeknallte Bande skrupelloser Kreativpanscher, die man einfach lieben muss.