Text: thomas schulz aus De:Bug 24

Nach über einem Jahr gibt es nun endlich Nachschub für alle Nachwuchs-Gangster und Freunde der virtuellen Anarchie, und dies mit mehr Flair als die Original Missionen. Kleiner Rückblick für alle Nichtkenner des Originals: Damals war man in drei riesigen Ami-Städten unterwegs und erledigte verschiedene Aufträge für die Verbrechersyndikate und Gangs, je nachdem welcher Auftrag lukrativer war. Da man in solch grossen Städten ja bekannterweise ohne fahrbaren Untersatz aufgeschmissen ist, heißt das Motto “freie Fahrzeugwahl” von der unauffälligen Variante a la parkendem Auto über das Carjacking auf offener Straße mit unsanfter Entfernung des Ex-Fahrers (und auch manchmal Überfahrens) bis zur Beschaffung von Polizeiwagen mit Exekution der netten Beamten, die, immer fix zur Stelle, auch Straßensperren errichten, wenn man ein nettes Strafregister erreicht hat. Die kriminellen Möglichkeiten und Aufträge sind weit gefächert und fesselten einen lange an den Bildschirm. Kleiner Kritikpunkt war die etwas karge Grafik, wobei man aber feststellt e, dass sie absolut funktional ist und durch die vielen Gags, versteckten Missionen und der tollen Interaktion mit den Einwohnern wieder aufgehoben wird. Nun geht der Abstecher ins London der “Swinging Sixties”, was alleine schon durch die tolle Musikuntermalung betont wird (mit OriginalInstrumentals von Trojan und Beat Records). Man selbst ist diesmal im Mod- und Hippie-Millieu unterwegs, wobei sich am grundlegenden Spielprinzip und der Grafik natürlich nichts geändert hat. Man ist weiterhin in der Vogelperspektive unterwegs, klaut Autos, liefert Pakete oder veranstaltet ein nettes Chaos mit den verschieden Waffen wie MG, Flammenwerfer oder Raketenwerfer. Dafür gibt es aber 32 neue Missionen (200 im Original) und 30 neue Fahrzeuge, inklusive der London typischen Black Cabs und Busse. Der Linksverkehr wurde auch nicht vergessen, und auch die Sehenswürdigkeiten wie der Tower oder Big Ben sind vorhanden.Macht auf jeden Fall noch mehr Spass eine real existierende Stadt mit Waffen und Drogen zu terrorisieren. Wer nicht allzu zart beseitet ist, wird sicher eine Menge Spass mit der kniffligen Action-Racing-Adventure Mischung haben. Für alle Fans des Originals sowieso ein Muß, um die Wartezeit bis GTA2 erscheint zu überbrücken. Die Mission CD erscheint im Juni als Playstation Version .

About The Author

Elektronische Lebensaspekte.