Kleines Loblied der Illustration
Text: jan joswig aus De:Bug 129


Fotos werden immer inflationärer. Und beim Fotografieren kann der dümmste Bauer die dickste Foto-Kartoffel abschießen. Es gibt also immer mehr gute Fotos, aber immer weniger klar abgegrenzte gute Fotografen. Wer eine eindeutige Handschrift will, muss woanders suchen: bei den Illustratoren.

Die Illustration hat in den 2000ern einen neuen Schub erlebt. Sowohl auf Kunst-Seite mit Zeichnern wie Dennis Scholl, Jeanne Detallante oder Jen Ray als auch auf Illustratoren-Seite. Xenia Fink hat mit ihrem Strich schon Brand eins, Annabelle oder Park Avenue verschönert – und auch das Folk-Special in De:Bug 109. Ihre Frauen haben die Anmutung von geordneter 40er-Jahre-Welt. Sie verhalten sich aber ganz anders.

http://www.xeniafink.de

About The Author

Elektronische Lebensaspekte.