Party Like It's 1999

Der Diskurs um die Identität im Netz verlagert sich langsam, wenn auch erst mal als iPhone App Konzept, in die Wirklichkeit. Weshalb die Clubber bei Nacht, Powerpoint bei Tag Typen da jetzt schon Vorbild sind, erklärt das Video.

Augmented ID is a TAT concept that visualizes the digital identities of people you meet in real life. With a mobile device and face recognition software from Polar Rose, Augmented ID enables you to discover selected information about people around you. All users control their own augmented appearance, by selecting the content and social network links they want show to others. Modifying your augmented ID is easier than fixing your hair in real life and, of course, TAT Cascades will make sure you look great!

About The Author

Schreibmaschine. Tippse. Reviewweltmeister und so Dinge.

3 Responses

  1. Toby

    Durch solcherlei Spaß-Applikationen wird die Menschheit hoffentlich endlich dafür sensibilisiert nicht einfach überall ihre privaten Daten zu veröffentlichen. Der direkte Schritt nach “ausgewählten Informationen über sich selbst für andere anzeigen zu lassen” ist natürlich, dass mobiles google & co. sofort die erkannte Person schön zusammengefasst social stalken werden. LG.

  2. John Kelso

    Augmented Identity: Der Diskurs um die Identität im Netz verlagert sich langsam, wenn auch erst mal als iPhone App Konze http://url4.eu/9M58