Nach Facebook wird jetzt auch Google zum Kinohit

Der Facebook-Film “The Social Network” ist noch nicht mal raus (btw. das Buch dazu ist eine Qual, wir vertrauen aber auf Aaron Sorkins Dialoge), da gibt es schon Pläne für einen Google-Kinofilm. Auf der Basis des Buchs von Ken Auletta, “Googled: The End Of The World As We Know It”, haben sich Groundswell Productions mit John Morris als Produzent zusammengeschlossen, um den nächsten Film über jugendliche Milliardäre zu machen. Mal sehen, was daraus werden wird. Das Tellerwäschermillionärmeme muss definitiv umgeschrieben werden zum “Ivy League rockt”-Meme.

About The Author

Schreibmaschine. Tippse. Reviewweltmeister und so Dinge.

One Response