Stephen Fry gehackt. Schluss mit lustig.

Olympic-Rings copy

Wir würden annehmen, Stephen Frys Webseite wurde gehackt. Seinen offenen Brief an David Cameron und den IOC kann man auf seiner Seite nicht mehr lesen (alle Links sind plötzlich Downloads). Aber es gibt ja noch ein Backup-Repost bei Huffpo. Es gab tatsächlich schon mal Anleitungen in einem russischen Hackermagazin dazu, wie man es machen könnte (mittlerweile veraltet). Vor zwei Tagen dachte Fry selbst noch es wäre vielleicht ein DDoS Angriff.

Wir jedenfalls finden es ist langsam Zeit, etwas Farbe aus den olympischen Ringen zu lassen, lieber IOC, das ist doch ganz klar Pro-Gay-Propaganda dieses Symbol.

About The Author

Schreibmaschine. Tippse. Reviewweltmeister und so Dinge.