Ein Aprilscherz wird bittere Realität

bit.jpg

Die Jungs von ThinkGeek sind selbstredend volle Kanone Scherkzkekse, aber irgendwie auch schrecklich brav, weshalb sie pünktlich zum 1. April besonders lustig werden. Diese Jahr haben sie sich unter anderem die 8-Bit-Krawatte ausgedacht, die bei den werten Leser-Nerds auf so großes Hallo stieß, dass sie jetzt irgendwie echt produziert und verkauft werden soll.

Der Binder wird artgerecht angeklippt, schließlich kann Geeks kein Knoten zugemutet werden. Vorbestellungen für den 19,99-Dollar-Brüller der nächsten Bürofete werden entgegen genommen.

About The Author

Cloud Computing in Wolkenkuckucksheim!

4 Responses

  1. shoRm

    osterhase, liesst du das hier? 1x bitte! danke!

  2. finnek

    wenn das so unwitzig ist, warum postet ihr es dann? …

  3. Thomas

    Das ist ja richtig geil, ich glaube ich sollte mir das mal bestellen achso übrigens TOP Page!
    Ich kaufe ja einges bei ThinkGeek aber das ist mal ne Überraschung mit einer Kravatte.