Open Handset Alliance Wildlife und Google OS

Es ist gerade ganz schön was los rings um Android, Googles Open Handset Alliance für offene Telefone. Auf Linuxdevices.com kann man sich ansehen, dass es schon für einen ganzen Satz von obskuren Linux-Kleinstrechnern gehackt wurde (daher auch das Video), und auch wenn man sich auf Regdeveloper fragt was all die Entwickler eigentlich davon haben, so darauf einzusteigen, die Vorteile von Android sind allen klar.

Another area in which Android purports to offer advantages to skilled developers is in its ability to let you access virtually any part of the physical interface of a device that you wish, unlike certain systems. According to the documentation, you can even alter the appearance of the dialer if that’s what spins your propeller.

Google’s Android – big name, big question on payment | Reg Developer

Und auf der CES wurden auch schon die ersten Telefone – natürlich aus China – gesichtet. Oder solche die es werden wollen, denn da scheint noch kein Android drauf zu laufen, aber es wurde versprochen. ;)

main_rocket_splash.jpg

Aber auch auf der anderen Seite erobert Google immer mehr Rechner, denn das infoffizielle Google-OS gOS, eine Linuxdistribution mit brillianter Integration diversester Webservices von – vor allem – Google, hat soeben Version 2.0 erreicht.

About The Author

Schreibmaschine. Tippse. Reviewweltmeister und so Dinge.