Heute Abend Mitternachtstalk im M.I.K.Z. in Berlin und hier live als Stream

mitternachtstalk-500x701

Seit gestern gilt er, der neue GEMA Tarif für DJs mit dem unvergesslichen Namen VR-Ö, und egal wie groß die Aufregung war, alles wissen wir immer noch nicht über das stellenweise abenteuerliche Prozedere, die Bedingungen denen man sich als DJ jetzt aussetzt und wie das ganze überhaupt funktionieren soll. Noch weniger wissen wir warum es schon wieder ein Tarif ist, dessen Einnahmen im großen Topf der Umverteilung verschwinden, oder warum das alles im Namen der Künstler geschieht. Um diese und andere Fragen rings um den besten Aprilscherz des Jahres zu diskutieren, hat die Dienstagswelt, das Berlin Mitte Institut und De:Bug eine vielschichtige Runde eingeladen, die sich heute Abend ab 24 Uhr im Mitternachtstalk im M.I.K.Z. alle Mühe geben wird, das Niveau des Internationalen Frühschoppens wieder aufleben zu lassen. Kommt vorbei in der Revaler Strasse 99 oder schaut hier rein in der Live-Übertragung.

Mit dabei:

Christian Goiny
Medienpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion im AH

Olaf Möller
Vorsitzender ClubCommission, verhandelt gerade mit der GEMA

Sascha Kösch aka Bleed
Herausgeber De:Bug

Jan Kühn aka Fresh Meat
Dj & Soziologe des Berlin Mitte Instituts

Moderation: Alexander Koenitz (bln.fm)