Groß. Street View für Museen in aller Welt

Google haut mit seinem Art Project nach dem Body Browser den nächsten Coup in Sachen World Browsing raus. A la Street View lässt sich so in Fernanwesenheit durch so berühmte Museen wie dem MoMA in New York, der Berliner Gemäldegalerie, Tate Britain (London), Van Gogh Museum in Amsterdam und vielen mehr flanieren. Einzelne Kunstwerke lassen sich ebenfalls begutachten. Ist natürlich nie so groß wie ein realer Besuch, aber schlecht finden kann man es keineswegs, finden wir zumindest. Für eine deepere Couch-Kultur.

Google Art Project

10 Responses

  1. gott

    welche belanglose virtuelle sau wird wohl noch durch´s web gejagt?!

  2. lala

    @gott: musst ja nicht hinterher klicken wenn’s dich nicht interessiert, kannst auch einfach so in die belanglose seife beißen

  3. Wendell Petrizzo

    Darauf habe ich lange gewartet! Ich habe schon längere Zeit bemerkt, dass die Suchergebnisse falsch sind. Als unerfreuliches Exempel kann ich meine Seite naehmaschinen-hv.de nennen, die vor kurzem trotz riesiger Betrachteranzahl ständig weiter in der in der Hierarchie abgerutscht sind.