Von einem Chefredakteursposten zum nächsten

mercedes_rechner_zitty.jpg

Mercedes Bunz unsere Miterherausgeberin und Mitgründerin wechselt als Chefredakteurin zum Tagesspiegel Online melden die Pressespiegel. Da gibts aber auch viel aufzuräumen. Hoffen wir mal, dass die Seite genau so wie Zitty nach Übernahme durch Mercedes, schnell gerelauncht wird.

Wie der «Tagesspiegel» mitteilte, hat sie sich «neben der Funktion als Stimme der Internetgemeinde als sensible Beobachterin der Gesellschaft einen Namen gemacht». Bunz wolle «Tagesspiegel Online durch mehr Diskussionsfreude und Multimedialität bereichern».

Ach und bitte lieber Tagesspiegel, stellt ihr einen Mac dahin, nicht sowas plüschiges wie auf dem Photo. (Das ist übrigens von Mercedes Flickr Account kurz nachdem sie Chefredakteurin der Zitty wurde.)

About The Author

Schreibmaschine. Tippse. Reviewweltmeister und so Dinge.

7 Responses

  1. roninarts

    […] bleed fordert nen Mac für Sie – ohje, ohje, ich hab da so meine erfahrung mit der it-abteilung … […]

  2. silberblog

    egal wo auf dieser welt dieser arbeitsplatz steht, der MUSS innerhalb sekunden verlassen werden.

  3. yo men

    kalle kommt, weil er nichts zu sagen hat und das die welt hören will, ein bisschen schönschreibe ohne essenz. aus bunz vallera