Reflective Interventions @ Galerie Art Claims Impulse Berlin

Vom 16.01.2010 – 13.03.2010 präsentiert die Berliner Galerie Art Claims Impulse sechs KünstlerInnen, die, teils in verschiedenen Konstellationen, Auszüge digitaler Kommunikation, mediale Inhalte und Diskurse aufgreifen, reflektieren und in virtuelle und reelle Medien neu verorten. Die Resultate bewegen sich im Spannungsfeld zwischen Kunst, Wissenschaft und Technik. Eine subversive und gleichzeitig zukunftsorientierte Auseinandersetzung mit zeitgenössischen Kommunikationsstrukturen, Bildern und Inhalten und deren Einfluss auf die Gesellschaft. Experimentelle Freiräume erlauben es dem Betrachter, die Faszination medialer Vielschichtigkeit und Komplexität zu erleben und zum Teil interaktiv mitzugestalten.

Art Claims Impulse zeigt Arbeiten von:

Julius von Bismarck, Cécile Colle, Ralf Nuhn, Benjamin Maus, Tudor Bratu und Andreas Nicolas Fischer

Ausstellungsdauer: 16.01.2010 – 13.03.2010
Öffnungszeiten: Mi – Sa, 16:00 – 21:00 Uhr

Gleichzeitig wird Julius von Bismarcks neue Arbeit auf der Transmediale in Berlin vorgestellt. Art Claims Impulse ist apropos Partner der Transmediale 2010.

5 Responses

  1. Bildwerfer revisited | onsline

    […] seine neueste Arbeit im Rahmen der Transmediale ebenfalls in Berlin bewundern. Sagt jedenfalls die De:Bug und die muss es wissen. sharing is caring These icons link to social bookmarking sites where […]