Unser Foto des Tages


Foto: NASA

Die NASA-Kometensonde “Deep Impact” ist am Kometen Hartley 2 vorbeigeflogen – jedenfalls im kosmischen Maßstab:

Dabei raste die Sonde mit 12,3 km/s oder etwa 44.000 Kilometern pro Stunde am nur etwa 2,2 km langen Koemetenkern vorbei. Die direkte Passage dauerte also nur etwa 0,2 Sekunden.

Und “direkte Passage” hieß hier dann: 700 Kilometer entfernt. Aber touristisch gibt so ein Komet auch wenig her:

Kometen bestehen vorwiegend aus Wassereis, gefrorenem Kohlenstoffdioxid und Silikaten. Sie vagabundieren weitgehend in sehr kalten Bereichen unseres Sonnensystems.

[via]

One Response