Die Grünen vs. Google

meat_2143559b

Fleisch-Menschen, wir haben ein Problem. Genauer gesagt haben wir zwei. Die Bild meldet heute, dass die Grünen (Partei, erkennbar am vielen Grün auf den gerade überall spriessenden Plakten) einen Veggie-Day in Kantinen fordern. Zum Schutze der Tiere und der Umwelt. Gut. Schön. Mögen wir beides. Die AP meldet aber nun, dass gerade die ersten Burger aus Stammzellen gebraten wurden, für die kein Tier sterben musste, aber Sergey Brin von Google immerhin 250.000 Euro ausgegeben hat. Zum Schutze der Tiere und der Umwelt. Auch gut. (Bild vor der Zubereitung oben). Geschmack, so lala. Wie Kantinen-Essen eben.

Jetzt stecken wir im Dilemma. Veggie-Burger oder Stammzellen-Burger? Fleisch essen, trotz Tierschutz?

Wir lernen, von Marusha lernen heisst klarkommen in der schrägen Welt der Zukunft. “Ich ernähre mich halb vegan, halb vegetarisch esse aber auch mal ein Stück Huhn”. Darauf eine Runde Veggie-Porn Erklärbärvideo.

About The Author

Schreibmaschine. Tippse. Reviewweltmeister und so Dinge.