Was es nicht alles gibt. Museum Of Modern Betas zeigts.

web20deutschlandcharts.jpg

Ich bin ja immer schon Fan vom Museum of Modern Betas. Und jetzt gibt es auch diese feinen Charts ab und an, z.B.: MoMB: Germany 2.0 – The Blog. Das wollte ich schon immer wissen (war aber zu faul es selber zu recherchieren). Unter den ersten 20 kenne ich immerhin noch fast die Hälfte, aber danach…Danke Saurier Duval.

PS: Die zum Teil ganz schön überraschenden Charts wurden generiert über Delicious-Popularität. Und geben natürlich eher eine weltweite Popularität wieder. Mich würde fast interessieren, was herauskäme wenn man Mister Wong als Grundlage genommen hätte.

About The Author

Schreibmaschine. Tippse. Reviewweltmeister und so Dinge.

3 Responses

  1. Saurier

    danke für die blumen. mr. wong hätte ich eig. auch lieber genommen, wär sicher repräsentativer, leider gibt’s dort keine API.

  2. bleed

    web 2.0 ohne api, selber schuld :)