"How Digital Media Affect Culture an Society", morgen im Berliner General Public

Was bedeutet der Begriff Ästhetik in einer Gesellschaft, in der sich digitale Netzwerke nahezu in Lichtgeschwindigkeit entwickeln und durch die weltweite Verbreitung von Ideen und Verhaltensweisen unweigerlich auf Zeitgeist und Kultur Einfluss nehmen?

Mit dieser Frage setzt sich der Medientheoretiker und Autor, Vito Campanelli in seinem Buch Web Aesthetics auseinander. Er vergleicht unterschiedliche digitale Phänomene wie soziale Netzwerke, Peer-to-Peer und Remix Kultur und setzte diese in Verbindung, zeigt historische Voraussetzungen auf und entwickelt neue Ansätze für eine neuen ästhetischen Schwerpunkt in der digitalen Kultur.

In seinem Vortrag thematisiert Campanelli das Web als Medium, das Einfluss nimmt auf allgemeines ästhetisches Empfinden in Kunst und Gesellschaft, aber auch unerschöpfte Möglichkeiten birgt, endlich alle ästhetischen Grenzen zu überschreiten, die den aktuellen Diskussionen über digitale Kultur zu Grunde liegen.

Vito Campanellis Vortrag findet morgen am 24.Mai im General Public um 19h in Berlin statt.

3 Responses