Representen mit adidas Originals

“Wenn ihr eure Crew representen wollt, dann ladet euren geilen Kram hoch bei ADIDAS.COM/ORIGINALS. YO!”

Soweit und so richtig dahingesprochen von einem Mitglied der Graffitigemeinchaft Klub7 (Bild oben!), die die triste Hauswand eines mehrstöckigen Gebäudes in Kreuzberg bunt gestaltet haben. Mit Kran und allem drum und dran.

Noch zwei Crews mit Vorzeigecharakter gefällig? In Stuttgart spielte die Band The Orsons ein Umsonst-Konzert von einem Dach, in Zürich nahm das Plattenlabel Miteinander Musik (Bild unten!) mit massig Freunden ein Album in nur 12 Stunden auf.

Und wenn ihr das besser könnt, oder wenn ihr da auch Lust zu habt, oder wenn ihr was anderes richtig gut könnt, dann aufgepasst: Egal ob deine Crew gemeinsam zum Skaten geht, Musik macht, Parties organisiert oder Leinwände bemalt, der künstlerische Bereich ist komplett frei wählbar und offen – adidas Originals lädt euch zu diesem weltweiten Wettbewerb ein.

Was genau die “Bewerbung” enthalten muss? Nur ein Foto, Info zum Projekt. Welche Form? Crewname, Crewfotos und / oder Crewvideos, Crewmantra. Klingt einfach? Ist es auch. Seit gestern können du und deine Freunde euch unter adidas.com/represent bis zum 11. Oktober bewerben. Im Anschluss kann für die einzelnen Crews gevotet werden; vom 12. Oktober bis einschließlich 01. November.

Die Gewinner bekommen die Möglichkeit ein gemeinsames Traumprojekt mit adidas Originals zu verwirklichen.

About The Author

Elektronische Lebensaspekte.