Jackson & His Computer Band ist Fan

Bis jetzt waren die Shirts und Sweater von Niconé nur schwer zu bekommen. MySpace und Mundpropaganda sorgten aber dafür, dass vor allem der Luchs zu einem geheimen Hit wurde. Wir haben ihn in De:Bug 121 abgefeiert. Jackson & His Computer Band hat ihn fast nie ausgezogen.


(Helena Kapidzic von Niconé und Alexander Gerlach)

Ab heute startet Niconé einen eigenen Shop in Berlin Prenzlauer Berg. Neben der kompletten Niconé-Kollektion bieten sie ausgesuchte Teile von einem engen Kreis befreundeter Jungdesigner aus Skandinavien oder London an: Bibi Chemnitz, Maaike Mekking, Girls From Omsk, Belle Sauvage, Patrick Mohr, Laurent des Grange, Dewa Juwels, Mini Blings, Strohmaier, Le Chateau en Couleur, Four Weeks.

Till April
Oderberger Straße 20, Berlin Prenzlauer Berg

About The Author

3 Responses

  1. fredi

    coole shirts! vorallem der bob marley, einfach eine kultfigur 😉

  2. Stylomat

    So ein unglaublicher Pseudo-Abklatsch-Retro-Anti-Style.
    Schrecklich!
    Vorallem wenn jetz jeder in der “Szene” so rumläuft und angestrengt anders sein wollen und dabei nich merken das sie umso gleicher werden.
    wenn alle gleich anders sind, sind sie doch alle gleich.
    wie schrecklich. das sind doch schon unsere Eltern… brauchen wir doch nicht wirklich…

    versteht das jemand ??

  3. Spellbound

    Ja ich versteh das weil die Klamotten + Musik nämlich absolut geil sind

    Und der Kommentar totaler Schwachsinn ist angestrengd anders , die Leben und verkörpern das was sie designen und komponieren und die Klamotten sind mit Abstand eine der geilsten und individuellsten Sachen die ich je gesehen hab.
    Ach und du nennst dich Stylomat ist ja überhaupt nicht commerziel

    P.S. Nicone macht weiter so freu mich auf eure nächste Kollektion.