Am 29.Oktober geht der Cologne Catwalk in die zweite Runde.

designersnest4_Anne

Für den 2. COLOGNE CATWALK reichten internationale, noch recht unbekannte Modemacher ihre Kreationen ein. Nun werden zehn Designer aus Dänemark, Deutschland, England, Holland und Norwegen am 29. Oktober einige Stücke aus ihrer aktuellen Kollektion in Köln präsentieren.

Die Entwürfe bewegen sich auf der Grenze zwischen Kunst und Mode. Das macht Ihre Mode nicht unbedingt tragbar für jedermann, dafür aber besonders interessant anzusehen. Die Designs muten teils avantgardistisch an und bestechen durch ausgefallene Schnitte und Formgebung. Die spannenden Kreationen zeichnen sich durch ausgewählte Materialien aus, die nicht nur ästhetischen, sondern auch ethischen Ansprüchen genügen sollen. Wenn das mal keine Bereicherung für die Kölner Modeszene ist!

ohne Name2

Die Teilnehmer:
Úna Burke | Trine Hav | Martin Barslund Hedegaard | Vigdis Johnsen | Kilian Kerner | kimberit | Andrea Kristić Stine Ladefoged | Kristina Schäuble | Anne Skovgaard Schøler

Der Eintritt ist frei.

Den musikalischen Part der After Show Party übernimmt SHUMI.
(Kompakt/ Okinawa 69)

2. COLOGNE CATWALK
29. Oktober 2009, EXPO XXI, Gladbacher Wall 5, 50670 Köln
Einlass 19:30 Uhr, Beginn 20:00 Uhr

One Response

  1. Linda

    Dieser grüne Mantel hat ja was, aber das Schwein hätte man sich meiner Meinung nach sparen können ^^ Aber es ist auf jeden Fall interessant zu sehen, was sich die Modemacher immer wieder einfallen lassen. Hab ein Video gefunden wo erklärt wird wie diese Trends eigentlich entstehen und schließlich den Weg zu uns “Normalverbraucher” finden http://www.youtube.com/watch?v=PoxV-byG3vs