Paul Feig über Anzüge

Put This On, Episode 3: Work from Put This On on Vimeo.

In der kommenden Printausgabe geht es um TV-Serien. Im Modeteil müssen dann natürlich ordentlich geschnittene Anzüge besprochen werden. Und wie man diese am gescheitesten in die Werbeagentur trägt. Obwohl es ja auch obskur ist, das gerade Mad Men, just wieder einmal mit einen Emmy belohnt, immer unter dem Modeaspekt breitgetreten wird. Denn dort geht es ja niemals darum, einen neuen Stil zu etablieren, sondern eher, in der Nachfolge eines Historienfilms eigentlich, etwas stilistisch genau nachzuvollziehen. Andererseits sinniert Mad Men nun bereits in der 4. Staffel, perfekter als jede andere TV-Serie über den klassischen, traditionellen Modebegriff, nämlich die Darstellung der Sitten und Gebräuche einer Menschengruppe in einem Menschenzeitalter.

Das komische Web-Format Put this On hat zu diesem Thema (also Anzüge zur Arbeit) just den amerikanischen Drehbuchschreiber Schauspieler und Director Paul Feig interviewt. Er trägt seinen einigen Jahren ausschließlich Anzüge zur Arbeit und hat unter anderem Episoden von Arrested Development, Weeds, Bored to Dealt, Nurse Jackie, 30 Rock und natürlich Mad Men gedreht.

About The Author

One Response