2x2 Freikarten für die Party im Berliner Suicide Circus

Sich auf einen Stil zu begrenzen stand KILLEKILL noch nie. In der Berghain Kantine vor vier Jahren hatte alles begonnen. Schon damals wurde Wert auf eine vielseitige Musikauswahl zwischen House, Techno, Electro, Dusbtep und IDM gelegt, sodass es auch keine Überraschung war, dass ein einzelner Standort schnell nicht mehr ausreichte. Mit neuen Locations und altbewährter Vielfalt feiert KILLEKILL nun am Freitag, 15. Juni, seinen vierten Geburtstag im Berliner Suicide Circus. Neben den fest etablierten KILLEKILL-Residents wie DJ-Flush werden unter Anderem Radioactive Man, gewohnt futuristisch, dark und funky, und Franko Bean hinter den Plattentellern stehen. Auch Alex Cortex, der erst vor Kurzem ein Release auf KILLEKILL feiern konnte, wird mit seinem improvisierten Live Set müde Hintern in Bewegung bringen.

Wir verlosen 2×2 Freikarten für die Party im Suicide Circus. Wer am Freitag persönlich gratulieren möchte schreibt eine Mail mit dem Betreff “KILLEKILL” an wissenswertes@de-bug.de und wartet, bis wir ausgelost haben.

Weitere Infos:
http://www.residentadvisor.net/event.aspx?370854
http://www.facebook.com/events/416413261723911/