Das Traditions-Open-Air steigt dieses Wochenende. Mit dabei: Monika Kruse

Jedes Jahr im Juli rufen die Pyonen zur Nation Of Gondwana. Und das seit 1995. Was aus der Verlegenheit, dass ihnen eine Location für eine Love-Parade-Party in Berlin kurzfristig abgesagt wurde, begann, ist mittlerweile zu einem festen Bestandteil des Festival-Sommers geworden. Die Pyonen selber beschreiben die wechselhafte Geschichte der NoG im Vorfeld der diesjährigen Ausgabe des Wald-und Wiesen-Raves am Rande Berlins folgendermaßen:

Die Party war mal groß, mal klein, mal gab es einen Floor mal gab es derer fünf, mal gab es Trance, mal Punk, mal Jazz, mal Techno, mal Minimal, mal Dub, mal Operngesang und auch mal Djungle.Mal gab es einen Law & Order Bürgermeister, mal gab es ein paar dumme Nazis, mal gab es einen Feuerwehreinsatz, mal gab es eine komplett gesperrte Landstraße (Danke an die Wildparker). Mal gab es menschliche Kühe, mal gab es Geister auf `nem Floss, mal Vampire, mal ‘ne Ambulanz, auch mal ‘nen Hai, mehrmals ‘ne Demo. Mal gab es Regen, einmal Sturm, mal fette Sonne und sogar auch mal Schnee im Juli.

Die sechzehnte Ausgabe der Nation Of Gondwana findet wieder in Grünfeld am westlichen Berliner Ring statt. Mit dabei sind dieses Mal neben Stammgästen wie Die Gallopierende Zuversicht, Der Dritte Raum und Sven Dohse, unter anderem Terminal-M-Chefin Monika Kruse und Dub Taylor. Und auf dem kleinen Floor am See werden Genrekonventionen von Leuten wie Des Wahnsinns Fette Beute, Guido Möbius, den Goldmunds, Peer Gregorius oder den Sorry Entertainers wieder gepflegt unterwandert.

Nation Of Gondwana

Wiese:
Der Dritte Raum – live
Dub Taylor -live
Whatyes – live

Monika Kruse
Sven Dohse
Galoppierende Zuversicht (zürich)
Sportbrigade Sparwasser
Red Robin
Jesco Schuck
Anais
Beda

See:
Pilocka krach – live
Guido Möbius – live
Ellen Schneider – live
Men Diamler – live
Olsen & The Hurley Sea – live
Sicker Man – live
Francois And The Atlas Mountains – live
Kiki Bohemia – live

Des Wahnsinns Fette Beute
Sorry Entertainers
Chez Mieke & Wald Und Wiese
Mohammed Atari
Axel Des Bösen
Goldmunds
Peer Gregorius

Samstag, Sonntag 24./25. Juli
Grünefeld bei Berlin
(A 10 westlicher Berliner Ring Ausfahrt Falkensee)

About The Author