Berlin Mitte Institut packt Synthberge und 4-Stundenjam auf den Tisch

Wir lieben analoge Technologie. Immer. Und wenn sich endlich mal wieder jemand dran setzt, ein Konzert mit einer Menge Synthesizer zu machen, dann sind wir dabei. Das Berlin Mitte Institut hat vor ein paar Tagen genau so eine Session veranstaltet, bei der Hannes und Andy Teichmann, Raumagent Alpha, Midiman, Fresh Meat und Son Of Space Traveller dabei waren und das Ergebnis könnt ihr euch hier anhören. Ein über vier Stunden in die Tiefen der Schaltkreise getauchter Livejam. Grandios.

19-Zoll-Stammtisch Jamsession @ Berlin Mitte Institut 24.05.2010 by berlinmitteinstitut

About The Author

Schreibmaschine. Tippse. Reviewweltmeister und so Dinge.

6 Responses

  1. esgibtsie

    Da sind auf jeden Fall ein paar interessante Sounds dabei. Die Idee das als Stammtisch zu machen gefällt mir auch gut.

    Sehr treffend find ich ja die Aussage, das Laptops auf der Bühne total unsexy sind. Ein Bekannter nannte diese Art Musiker neulich so schön: Laptop-Pussys. Und bald kommen die Ipad-Pussys…