Neues von Levon Vincent, Martyn, Rolando, James Ruskin, Dettmann, und und und ...

Wir hatten ja schon angekündigt, dass die nächste Berghain Mix-CD von Ben Klock mit exklusiven und bisher unveröffentlichten Tracks gespickt sein würde. Martyn, DVS1 und Rolando waren die Namen, von denen wir schon wussten. Jetzt ist das finale Tracklisting da, und es ist alles noch viel besser. Neuer Levon-Vincent-Track? Check. Rolando? Doppel-Check. James Ruskin? Check. Martyn? Yep. Roman Lindau? Check. Neuer Marcel-Dettmann-Remix? Affirmative. Neues von Ben Klock? Klar.
Und ja, der Mix hört sich genauso gut an, wie sich das Tracklisting liest.

Das Ganze kommt am 21.Juni auf Ostgut Ton. Die exklusiven Tracks werden auf drei Maxis verteilt erscheinen (davon eine lediglich digital). Die Recordrelease-Party findet am 12.Juni im Berghain statt.

01. 154 – Apricot
02. DVS1 – Pressure
03. Junior Boys – Work (Marcel Dettmann Remix)
04. Martyn – Miniluv
05. STL – Loop 04
06. Levon Vincent – The Long Life
07. Jonas Kopp – Michigan Lake
08. ACT – RoHd
09. Mikhail Breen – Veracity
10. DVS1 – Confused
11. Rolando – De Cago
12. Kevin Gorman – 7am Stepper
13. Ben Klock – Compression Session 1
14. Roman Lindau – Keppra
15. Tyree – Nuthin Wrong
16. The Echologist – Dirt (Ben Klock Edit)
17. James Ruskin – Graphic
18. Ben Klock feat. Elif Biçer – Elfin Flight
19. Rolando – Junie

12″
14.06.2010 Martyn/Roman Lindau – Berghain 04 Pt. I
28.06.2010 James Ruskin/Kevin Gorman – Berghain 04 Pt. II
19.07.2010 Jonas Kopp/The Echologist (Ben Klock Edit) – Berghain 04 Pt. III (digital only)

2 Responses