Drei Tage wach in den angesagten Hauptstadtclubs

BerMuDa_Logo

Die Popkomm fällt dieses Jahr aus. Und trotzdem, und vielleicht auch gerade deshalb geht es jetzt richtig los: Die Berlin Music Days beginnen heute. Die Auswahl erstreckt sich dabei über die nächsten Tage berlintypisch groß, von größeren Club-Events, wie dem Get Physical Labelshowcase im Watergate bis zu kleineren, intimeren Parties, wie ED2000s Nacht im Solar.

Das BerMuDa ist ein Zusammenschluss führender Berliner Clubs, um gemeinsam ein elektronisches Berlin zu repräsentieren. Beteiligt sind unter anderem: Berghain, WMF, Watergate, Maria, Arena Club, Weekend, Cookies, Tresor, Club der Visionäre, Icon, VCF, Tape sowie der von Richie Hawtin initiierte Saturday Adventure Club im Postbahnhof. Dort präsentieren sich z.B. Get Physical, Kompakt, Underground Quality, Gigolo, Rehabilitatio, Terminal M, Minus und Souvenir mit ausschweifenden Labelnächten und auch Acts wie 4Hero und Hot Chip sind eingeladen.

Währenddessen kümmert sich das All2gether Now um den diskursiven Aspekt eines großflächigen Branchentreffs. All2gether Now springt für die Popkomm ein und hat als Ziel das Aufbrechen von festen Strukturen einer Industriemesse hin zu einem Konzept des offenen Ideenaustauschs für Fans, Musiker, Labelbetreiber, Vertriebsleiter und Journalisten. Über social media koordiniert, finden unter dem Namen #barcamp Panels zur Lage der Musikindustrie und den Auswirkungen und Aufgaben neuer Medien statt und werden als #konferenz der Öffentlichkeit präsentiert. #cloud bietet schließlich ein großes Konzert- und Clubprogramm an.

BerMuDa und All2gether Now setzen ein Zeichen. Sie sind dezentralisiert, pluralistisch und offen. Man munkelt bereits vom Sonar-Festival Berlins. Ob es hält, was es verspricht, musst du selbst herausfinden.

Hier die Liste unserer Empfehlungen für heute:

SOLAR
ED2000 (Dangerous Drums)

STEREO 33
DEEP HOUSE
Mary Velo (PetFood / Ntrop)

TRESOR
BONITO HOUSE CLUB
Globus:
Chopstick & Johnjon (Baalsaal Rec.)
No mad ronin (Berlin)

VCF
NACHTBANDITEN
Larsson (Hi Freaks)
Cem Orlow LIVE (White Cube Rec.)

WATERGATE
GET PHYSICAL NIGHT
M.A.N.D.Y. (Get Physical)
DJ T. (Get Physical)
Glimpse LIVE (Kindisch)
Heidi (Get Physical)
Italoboyz (Get Physical)
Catz N´Dogz (Get Physical)
Gavin Herlihy (Kindisch)
Siopis (Get Physical)
Thomas Schumacher (Get Physical)
Einzelkind (Kindisch)
Evan Baggs (Kindisch)

Mehr unter:

Berlin Music Days
BerMuDa_Logo