Mittwoch, 19.06. Tickets zu verschenken

cabinet_72dpi

In der Renaissance wurden allerlei Objekte, deren Kategorisierung uneindeutig ausfiel, in sogenannten Kuriositäten-Kabinetten ausgestellt. Als Mikrokosmos der Welt wurden diese Kabinette bekannt – ein Gedanke, an den nun die Veranstaltungsreihe “Cabinet of Wonders” anschließt.

Einmal im Monat wird das Chalet in Zukunft auch am frühen Abend, abseits des regulären Feierbetriebes, als Treffpunkt für die Kunst- und Musikszene in Berlin fungieren und unter wechselnden Themen verschiedenste künstlerische Disziplinen zusammenbringen.

Motto des Kuriositäten-Kabinetts an diesem Mittwoch: “Tribal Dance”.
Soll konkret bedeuten: Aisha Devi – bislang bekannt als Kate Wax – präsentiert live die neue EP “Aura 4 Everyone”; ihre ganz persönliche Meditation, die sich irgendwo zwischen Spiritualität und Maschinen einordnet. Außerdem spielt Brian Shimkovitz als Awesome Tapes from Africa seine raresten Kassetten-Funde aus dem hierzulande, zumindest musikalisch, viel zu selten zur Kenntnis genommenen Kontinent.
Für die karibische Kulinarik zeigt sich Cris vom Wax Treatment verantwortlich, während Tape Over die Besucher in traditionellem Taping-Stil mit Bändern einhüllt.

[soundcloud url=”http://api.soundcloud.com/tracks/92232258″ params=”” width=” 100%” height=”166″ iframe=”true” /]

 
Glücklicherweise lassen uns die Veranstalter von Silverseeds und das Chalet 2×2 Tickets verschenken. Wenn ihr euch also vom neuen Gewandt des Chalets überzeugen wollt, schickt eine Mail mit eurem Namen und dem Betreff “Kuriositäten-Kabinett” an wissenswertes@de-bug.de.

Enter the tribal dance!

 
Mittwoch, 19.06.
Chalet
Vor dem Schlesischen Tor 3, 10997 Berlin
Einlass: 20.00