Warp macht Soli-Action für Afrika. Könnte schlimmer sein

Es ist gerade mal acht Wochen her, als Damon Albarn gemeinsam mit befreundeten Produzenten-Kumpels in den Kongo reiste, um DRC Music endlich auf den Weg zu bringen. Hinter dem Projektnamen DRC Music (DRC = Democratic Republic Of Congo) werkelten T-E-E-D (Totally Enormous Extinct Dinosaurs), Dan The Automator, Jneiro Jarel, Richard Russell, Actress, Marc Antoine, Alwest, Remi Kabaka, Rodaidh McDonald und Kwes gemeinsam mit Musikern vor Ort an Tracks. Die Ergebnisse dieser Zusammenarbeit werden jetzt veröffentlicht. “Kinshasa One Two” erscheint auf Warp. Anfang Oktober für alle Download-Freunde, die klassischen Tonträger folgen am 4. November.

Nun ist DRC Music bei weitem nicht das erste Projekt seiner Art, wir erinnern nur an den Berliner Ausflug nach Nairobi, gut und vielleicht auch neu an DRC ist aber, dass die Erlöse sowohl an die afrikanischen Musiker im Kongo, als auch an die Charity OXFAM gehen, die das Geld wiederum vor Ort einsetzen wird.

“Every day in DRC there are hundreds of thousands of people who need Oxfam’s support to access education, clean water, sanitation and basic hygiene. The situation here has been out of the media spotlight for too long. Not only will DRC Music shine a light on the incredible musical talent coming out of the country, it will raise much needed funds for Oxfam’s invaluable work here and focus the world’s attention on Congo once again, seeing it as a place of inspiration, creativity and hope.”

Oxfam’s DRC Country Director, Pauline Ballaman

Das Tracklisting, Soundcloud-Vorhörer und ein erstes Video gibt es bei uns nach dem Klick.

Tracklisting:
1. Hallo featuring Tout Puissant Mukalo and Nelly Liyemge
2. K-Town featuring N’Gotshima and Bebson
3. African Space Anthem (A.S.A) featuring Ewing Sima of Tout Puissant Mukalo
4. Love featuring Love
5. Lingala featuring Bokatola System and Evala Litongo
6. Lourds featuring Yende Bongongo of Okwess International
7. Respect Of The Rules featuring Loi X Liberal
8. We Come From The Forest featuring Bokatola System
9. Customs featuring Bokatola System
10. Virginia featuring Magakala Virginia Yollande and Yowa Hollande
11. Ah Congo featuring Jupiter Bokondji and Bokatola System
12. Three Piece Sweet part 1 &2 featuring Bebson
13. If You Wish to Stay Awake featuring Washiba
14. Departure featuring Bokatola System

DRC Music – Kinshasa One Two (see http://drcmusic.org ) by DRC Music

DRC Music

3 Responses