Die Berliner Partyreihe Dystopian geht in die vierte Runde - mit Maskenmann Redshape

Die Partyreihe Dystopian geht in die vierte Runde. Und anstatt wie gewöhnlich im Arena Club, laden die Macher dieses Mal ins Horst Kreuzberg zum dystopischen Tanz ums Techno-Feuer. Horstopian! Von Kreuzberg schweift der Blick dann Richtung Westen in die Motor City, denn das Line-Up setzt sich aus ausgewiesenen Detroit-Techno-Conaisseuren zusammen.

Redshape, der im letzten Jahr mit seinem Debüt-Album “The Dance Paradox” schwer abgeräumt hat, wird sein neues Live-Set vorstellen das auch die sechs wieder mal großartigen Tracks seines neuen Mini-Albums “Red Pack”, das diese Woche auf seinem eigenen Label Present erscheinen sollte, beinhalten wird. Mojuba und A.r.t.less Label-Chef Don Williams und Dystopian-Resident Rødhåd runden das Ganze dann mit ihren DJ-Sets ab. Hört sich schon jetzt nach einem gelungenen Abend an.

Horstopian

Redshape, Live (Delsin, Present, Music Man)
Don Williams (Mojuba, A.r.t.less)
Rødhåd (Dystopian)

09. April ab 24 Uhr
Horst Kreuzberg
Tempelhofer Ufer 1
Berlin