Wir verlosen 2x2 Gästelistenplätze

Der kanadische Minimal-Held Mike Shannon, “I‘m Not A Gun”-Gitarrist Takeshi Nishimoto und Sängerin Fadila treffen sich eines Tages in – natürlich – Berlin und beschließen, ihre vielen Talente zusammenzubringen und eine gemeinsame Platte aufzunehmen. Heraus kommt unter dem Bandnamen Blue Fields ein Album namens “Ghost Story”, das wir im Januar-Heft sehr gelobt haben. “Wir sind gespannt, wie und ob sie das auch live umsetzen”, hieß es da noch im letztem Satz. Die Antwort wird uns das Trio morgen geben, wenn Blue Fields im Berliner Club Loftus Hall ihr erstes Live-Set überhaupt spielen, um den Record-Release zu zelebrieren. Unterstützung bekommen sie dabei von DeWalta und Andrea Fiorito.

Auf den letzten Drücker gibt es bei uns noch 2×2 Gästelistenplätze zu gewinnen. Eine Mail mit Betreff “Geistergeschichten” an wissenswertes@de-bug.de reicht aus, schon seid ihr in unserem virtuellen Lostopf.
Einen kleinen Vorgeschmack gibt es hier in Form des Blue-Fields-Free-Tracks ‘Frozen Linien’.

2 Responses