Grounded Theory + Sweat Inc. im Doppelpack. Mit Freikarten

theo23

Gemeinsam sind wir stärker. Grounded Theory und Sweat Inc. schmeißen die nächste Party einfach gemeinsam: Warum denn auch nicht. Nicht nachfragen muss man auch beim Lineup, wie immer die perfekte Mischung aus deep und straight, mit einer Schnittmenge größer als Schweden. Vond ort steuert Abdulla Rashim seine Produktionen, sein Label und seine Remix-Arbeiten für zahlreiche Labels. Gute Gelegenheit, endlich ein Gesicht auf die Bassdrums zu kleben; selten genug sieht man ihn ja.

Weitere Highlights: eines der berühmt-berüchtigten Live-Sets von Sawlin und Casual Violence aus Manchester.

Von dort kommt auch Trusme. Noch so jemand, den man viel zu selten in Berlin antrifft, dabei sprechen sowohl seine Sets, vor allem aber seine eigenen Produktionen und sein sicheres Händchen in der Track-Auswahl für sein Label Prime Numbers, eine derart klare Sprache, die wir gerne öfter mitrappen würden.

Lokales Rumpeln von den beiden Darlings Sven von Thülen und Finn Johannsen machen die Nacht rund.

Abdulla Rashim (Prologue, Semantica Records)
Sawlin (live) (Vault Series, Grounded Theory)
Casual Violence (Maieutics, Sect)
Trus’me (Prime Numbers)
Finn Johannsen (Macro, Hard Wax)
Sven VT (Sweat Inc., Work Them)

Stattbad Berlin
Gerichtstrasse 65
13345 Berlin

Freikarten? Aber gerne doch. Wir haben 2×2 Tickets auf der Seite. Eine E-Mail an “wissenswertes@de-bug.de” unter dem Stichwort “Ich schwitze nie” reicht zur Teilnahme an der Verlosung.