Ben Klock & Mørbeck inkl. Verlosung

Nach der grandiosen Grounded Theory 16 Party mit Nina Kraviz, Terence Fixmer, Delta Funktionen und Henning Baer geht’s am kommenden Freitag den 14. September in die nächste Runde. Mit dabei sind Ben Klock, Mørbeck, Developer & Kr!z. Stattfinden wird das Ganze wie üblich im Arena Club, Eichenstrasse 4, 12435 Berlin. Los geht’s um 23:59 Uhr.

Der Headliner – Ben Klock – ist mittlerweile schon zum dritten Mal bei Grounded Theory am Start, was der Party allerding keinen Abbruch tun sollte. Klock, der für seine bis zu 10 Stunden andauernden Sets aus dem Berghain bekannt ist, wird auch an diesem Abend Eure Synapsen garantiert zu platzen bringen. Hochkarätigster Techno wie er im Buche steht.

Mit Mørbeck ist auch ein Live-Gast bei Grounded Theory eingeladen. Mit der kürzlich erschienenen Magneto EP auf Candela Rising demonstriert Mørbeck künstlerische Vielseitigkeit ohne jedoch den eignen Stil aus den Augen zu verlieren – nämlich kreativen und knallenden Techno!

Weiterhin wird noch Developer aus L.A. dabei sein, der gerade auf Tour ist und einen schallernden Zwischenstopp bei Grounded Theory einlegen wird.
Zu guter Letzt wird der Belgier Kr!z das Line-Up noch vervollständigen, den man möglicherweise von seinem Label Token kennt, das unter Anderem schon Releases von Surgeon, Inigo Kennedy, Ø, Oscar Mulero, Xhin, sowie Remixen von Ben Klock, Planetary Assault Systems, Peter Van Hoesen und Sigha rausgehauen hat.

Wer Bock hat am Freitag im Arena Club umsonst feiern zu gehen, der schreibt uns eine Mail mit dem Betreff “Grounded Theory 17” an wissenswertes@de-bug.de. Zu gewinnen gibt es 2×2 Gästelistenplätze.

GT17 auf Resident Advisor
GT17 auf Facebook

Arenaclub
Eichenstraße 4
12435 Berlin