Heute ab Mitternacht auf Radio Fritz: mit Herrmann & Hoffmann

sendestudio121

Eigentlich müsste die heutige Gemeinschaftssendung von DE:BUG & Groove ja so funktionieren: Das Album von Boards Of Canada vier Mal hintereinander einfach durchlaufen lassen und dabei der Welt beim Aufwachen zusehen. Wird leider nichts draus. Daher: fünf Stunden PingPong-PengPeng und jede Menge Bassdrums. Zum Beispiel von Trevino, Appleblim, Will & Ink, Dubinsky, Jack Fell Down, Achim Maerz, Lone, Al Tourettes, Michael Mayer, Ghosts On Tape. Außerdem haben wir einen feine Mix von Disclosure vorbereitet – pünktlich zu ihrem Debütalbum.

Passt? Dann reinhören. Oldschool oder newschool, wie immer halt. Los geht’s um Mitternacht, die letzte Blende kommt um 5 Uhr früh.