Raveboote und Poolparties an Kroatiens Adriaküste

Die Festivalitis am Balkan nimmt immer ernstere Züge an. Unaufhaltsam wird Kroatien von neuen Wochenend-Raves (dem Dimensions Festival beispielsweise) heimgesucht, während die bereits etablierten Events nicht aufhören, zu wachsen: So breitet sich das Hideout Festival (29. Juni bis 1. Juli) immer weiter auf der Adria-Insel Pag aus.

Mit dem Kalypso Club, einer Urlaubs-Idylle zwischen Palmen und Strohdächern, und dem Hideout Beach Party Floor gibt es zwei neue Locations, die von internationalen Playern wie Scuba, Soul Clap oder Kerri Chandler und Locals aus Kroatien, Serbien und Bosnien-Herzegowina gleichermaßen beackert werden. Neu in diesem Jahr sind auch die Pool-Parties, wo sich zu Sets von Jamies Jones, Seth Troxler oder Nina Kraviz im Takt planschen lässt. Natürlich geht’s auch wieder raus aufs Meer: 16 Partyboote stechen in See, unter anderem mit Skream, Benga, Maya Jane Coles und Space Dimension Controller in der Besatzung.

Das vollständige Line-Up des mittlerweile ausverkauften Riesen-Festivals könnt ihr auf der Festival-Website einsehen.

5 Responses