Kommt im Juni und ohne Gesang

Am 3. Juni erscheint Paul Kalkbrenners neues Album auf Paul Kalkbrenner Musik/Rough Trade. Das wird auf den Namen “Icke wieder” hören und auch bei der Betitelung der Tracks zeigt sich Kalkbrenner als Dadaist allererster Güte. So heißen die beispielsweise “Des Stabes Reuse” oder “Kleines Bubu”. Unser Favorit bleibt vorerst “Sagte der Bär”. Tatsächlich sagt aber keiner etwas auf “Icke wieder”: Herr Kalkbrenner kündigt es als gesangsfrei an, die “Musik von Übermorgen” gäbe es diesmal nicht von ihm. Vielmehr fühle es sich, naja, wie früher an. Erwachsener sei es geworden – eine Aussage, die anhand der schrägen Titel vielleicht ein paar Runzeln auf der Stirn verursacht – aber ansonsten: “Alles wie immer.” Die Tracklist haben wir hier schon mal für euch:

01 Böxig Leise
02 Gutes Nitzwerk
03 Jestrüpp
04 Schnakeln
05 Kleines Bubu
06 Des Stabes Reuse
07 Sagte Der Bär
08 Kruppzeug
09 Schmökelung
10 Der Breuzen

10 Responses

  1. Lukas Klein

    This album is one of his best. I can’t explain how free I’ll feel, when this is in my hands.