Mit Frittenbude und Tom Deluxx in die Kneipe

Durchdrehen im Yachtklub? So hatten wir uns Frankfurt eigentlich immer schon vorgestellt. Am 21. April lädt die Jägermeister Wirtshaus Tour zum kollektiven Irrsinn nach Mainhatten. Frittenbude machen schon an sich Bratzelektro-Tracks mit super Namen: “Jung, abgefuckt, kaputt und glücklich” oder “Halt’ die Ficke” und nehmen auch Läden auseinander, die nicht Yachtclub heißen. Die aber wahrscheinlich erst recht. Das könnte ziemlich lustig werden.

Denn wo sich normalerweise Herrschaften im rustikalen Hausboot-Ambiente bei einem Schnaps den Wind aus den Segeln nehmen, rufen die Jungs von der Frittenbude und Tom Deluxx mit einer legendären Kneipen-Regatta. Deluxx macht dicke Beats, und Frittenbude sind schon Wirtshaus-mäßig aus Bayern, aber ihr jugendfreundliches Pöbelpotenzial lässt sicher einige Dartscheiben zu Frisbees werden. Musik macht gut Laune und braucht oft ja nur den richtigen Rahmen. Wenn Musiker von der Bühne herabsteigen und mit ihrem Publikum auf Wirtshaus-Dielen bouncen, dann Prost! Wir verlosen 1 x 2 Karten. Schnell eine Mail mit dem Stichwort “Pommesrotweiß” an wissenswertes@de-bug.de.

Tickets gibt es hier