Es gibt... eine Gewinnerin!

Deichkind haben die Weisheit des Durchdrehens schon als Kind mit Löffeln gefressen, groben Unfug zu ihrem ganz persönlichen Heiligen Gral erklärt und das Stagediving mit einem Schlauchboot revolutioniert. Einmal mit den Party-Profis vor Publikum feiern und mit Kryptic Joe, Ferris Hilton, DJ Phono und Porky eine Runde im Schlauchboot drehen, klingt da wie ein nächtliches Traumszenario. Denkste! Deichkind hat nämlich im März zusammen mit Jägermeister einen aberwitzigen Wettbewerb ausgeschrieben. Man sollte sein eigenes, tristes Dasein auf Video festhalten und dann geht’s ab mit der Band direkt auf die Bühne.

Durch ein Facebook-Voting wurden die zehn größten Spaßbremsen ermittelt und im Deichkind’schen Trainingslager in Hamburg auf Herz und Nieren getestet. Strumpfhosen-Tauziehen, Bürostuhl-Planking-Bowling und Gafferwald-Survival-Klettern waren nur einige der absurden Disziplinen, in denen die Teilnehmer bestehen mussten.
Wie erwartet haben sich die Deichkind-Anwärter gut geschlagen und sind auf wundersame Weise alle auf die gleiche Gesamtpunktzahl von 10.438.299 Punkten gekommen – also musste das Glücksrad entscheiden!

Der Gewinner ist eine Gewinnerin: Kim Kwiedor wird nun am 10. August 2012 das sagenumwobene Paddel halten und zusammen mit den schalknackigen Deichkindern auf dem SMS Festival auftreten. Doch die Jungs um Ferris MC und Jägermeister hätten den letzten Schuss nicht gehört, wenn sie nicht noch etwas in der Hinterhand hätten: um diedurch das Trainingslager fest zusammengeschweißten Teilnehmer nicht zu trennen und weil das Schicksal manchmal ungerecht ist, dürfen am Ende doch alle mit zum Festival und zum Schlusslied sogar raus auf die Bühne. “Remmi Demmi (Yippie, Yippie, Yeah)”!

Festivalauftritt von Deichkind zusammen mit der Gewinnerin: 10. August 2012 auf dem SonneMondSterne Festival

Videos der 10 Finalisten: apps.facebook.com/schubrakete
Alle Informationen zum Wettbewerb: http://www.facebook.com/jaegermeisterschubrakete