Bassdrums, Drones und Fuzz im DIY-Workshop

Wer Lust auf seinen eigenen TR-808 Bassdrum-Nachbau, einen kleinen Drone-Synth mit 4 Oszillatoren oder eine schlimme Fuzz-Distortion hat, kann am 15.03. im Hotel am Brillantengrund in Wien zum Workshop von LeafAudio kommen und gegen einen Unkostenaufwand eine Maschine (oder auch zwei, wenn man schon etwas Erfahrung an den Lötkolben hat) seiner Wahl bauen.

Alle weiteren Infos zum Event und der Registrierung gibt es auf facebook oder der LeafAudio-Homepage.

About The Author