Solo-Album und Kollaboration mit Kimya Dawson für 2012 angekündigt


Bild: via Aesop Rock

Ian Bavitz alias Aesop Rock scheint die fünf Jahre seit seiner letzten Solo-LP “None Shall Pass“ produktiv genutzt zu haben. Gleich zwei neue Releases hat der Rapper und Produzent für 2012 via Twitter angekündigt. Neben dem Solo-Album “Skelethon“, das derzeit von Joey Raia abgemischt wird, wird es unter dem Namen The Uncluded auch ein gemeinsames Album mit Anti-Folk-Veteranin Kimya Dawson namens “Hockey Fright“ geben. Die beiden hatten im letzten Jahr bereits einige gemeinsame Konzerte gespielt.

Im nächsten Monat erscheint zudem das von Aesop Rock co-produzierte Dirty-Ghosts-Album “Metal Moon“.

About The Author

3 Responses