Time And Place Record Store Opening am Samstag

An Fisch und Gras mangelt es im Norden nicht – nur mit den Platten sah es in letzter Zeit eher schlecht aus. Auch wenn Techno schon lange nicht mehr nur in Berlin und Frankfurt spielt, verbindet man Bremen wahrscheinlich zuallererst mit den Stadtmusikanten. Das Time And Place bringt die Subkultur zurück in die Hansestadt und lässt alte Stereotypen weichen. Zum Opening am Samstag, 07. Juli 2012, werden verschiedene DJs hinter den Plattentellern stehen und dabei alle Genre-Schubladen der elektronischen Musik bedienen – natürlich mit Vinyl. Ziel des Time And Place ist ein gut sortierter Plattenladen, der sowohl Neuheiten, als auch obskure Raritäten führt und damit einen Ort für Austausch und Anregung schafft, um elektronische Lebensaspekte in Bremen wieder aufleben zu lassen. Wer sich durch die Auswahl an elektronischer Musik gewühlt und nichts passendes gefunden hat, kann auch gleich eigene Bestellungen aufgeben. Lineup und Zeitplan für die Eröffnung werden am Samstag vor Ort ausgehangen.

Samstag, 07. Juli 2012 ab 14 Uhr
Glasbox, Bremen, Ostertorswallstr. 66

Weitere Informationen findet ihr hier.

One Response