Nach kurzer Pause geht unsere Promo-Mix-Serie endlich weiter

Und wieder mal nur Hits in den Promos gefunden. Von der Ki Records Split EP von Arp Aubert vs. Me Succeeds das wundervolle “Actress” im Me Succeeds Remix setzt die Kaminfeuer-Stimmung, Markus Homms neue Night Drive Music feuert nach, von der feinen Debox 3-Jahrescompilation geht es weiter mit House In A Livingroom, Tom Ellis kommt mit seinem Track von der Neovinyl Allstars Vol. 1, der sagenumwobene Adilettenkönig Arsen1Computerklub räumt auf “Pfefferminzdilemma” von seiner neuen EP auf Popnorama ab, und dann beschliesst der Mix die erste Hälfte mit der Nina Kraviz auf Rekids und einem Track des Maceo Plex Albums auf Crosstown Rebels. Der zweite Teil startet mit einem Track des Steffi Albums auf Ostgut Ton, dem immer wuchtigen Marco Zenker von der neuen Harry Klein, Demarkus Lewis im Deez Lap Dawg Remix vom Album auf Grin Music, Casie Lane von der wie immer sensationellen neuen Council House und zum Ende Pteradactil Disco von der neusten Hot Creations. Viel Spass.

Schneeköniginnen from bleed at Letsmix.com

6 Responses