Spieltrieb aus London rufen zu Fan-sourced Single auf - mitmachen ab sofort!

Manchmal gibt es nichts Schöneres, als sich im kuscheligen Schlafzimmer-Studio ganz eremitisch die Seele aus dem Leib zu produzieren. Und leider manchmal auch nichts Zäheres, als zu zweit in den selben Bildschirm zu glotzen, um krampfhaft einen gemeinsamen Track aus den Geräten zu pressen. Aber vielleicht ist das ja auch einfach die falsche Methode…

Eine Alternative könnte die ungewöhnliche Aktion des House-Duos Spieltrieb bieten, die zu einer Fan-Sourced Single aufgerufen haben. Seit einigen Tagen ist die Soundcloud-Dropbox der Londoner offen für alle, die ihre eigenen Sounds zum nächsten Spieltrieb-Track beisteuern wollen. Gläserklirren, Kinderstimmen, Katzenlaute (klar) – alles, was euch vors Mikro kommt, ist ausdrücklich erwünscht! Siehe Video:

Spieltrieb setzen sich dann zusammen (die können das wohl zu zweit), und flicken die Sounds der Crowd zu einem ihrer typischen atmosphärischen House-Tunes zusammen. Bis zum 24. Mai könnt ihr mitmachen, releast wird im Juni.

Das visuelle Pendant zur Spieltrieb-Aktion lieferten übrigens die Indie-Jungs von The Vaccines – beziehungsweise deren Fans. Die konnten der Band ihre Instagram-Schnappschüsse zukommen lassen, aus denen dann das Video zum Song Wetsuit zusammengepuzzelt wurde:

Facebook-Event zur Aktion
Spieltrieb auf Soundcloud

16 Responses

  1. Aktuelles 2. Mai 2012

    […] De:Bug Musik » “Real Music Comes From Real People” “Eine Alternative könnte die ungewöhnliche Aktion des House-Duos Spieltrieb bieten, die zu einer Fan-Sourced Single aufgerufen haben. Seit einigen Tagen ist die Soundcloud-Dropbox der Londoner offen für alle, die ihre eigenen Sounds zum nächsten Spieltrieb-Track beisteuern wollen.” […]

  2. Musikbusinessnews: Rdio, eMusic, Spotify, AllMusic und mehr

    […] De:Bug Musik » “Real Music Comes From Real People” “Eine Alternative könnte die ungewöhnliche Aktion des House-Duos Spieltrieb bieten, die zu einer Fan-Sourced Single aufgerufen haben. Seit einigen Tagen ist die Soundcloud-Dropbox der Londoner offen für alle, die ihre eigenen Sounds zum nächsten Spieltrieb-Track beisteuern wollen.” […]