Der Klassiker von Roni Sizes All-Star-Formation jetzt zum Footworken

Juke speist sich ja nicht zu unwesentlichen Teilen aus der frechen Aneignung aller möglicher Klassiker von HipHop über House bis hin zu Techno, oder, wie in diesem Fall, Drum and Bass. Hookline samplen, hochpitchen, ein Hochgeschwindigkeits-Tom-Pattern auf der 808 dazu programmieren und fertig ist der Party-Spaß. Travis Stewart aka Machinedrum und Teil von Sepalcure hat sich Reprazents “New Forms” angenommen und den Bristol-Klassiker von Roni Size und Crew Klassiker ziemlich kongenial in einen flinken Stepper verwandelt. So deep hat Juke selten geklungen. Wer wie wir den Gratis-Download verpasst hat, muss sich noch ein bisschen gedulden, bis der Track im Sommer offizielle erscheint. Wann und wo ist noch unklar. Es bleibt spannend.

Roni Size – New Forms (MD Juke Edit) by machinedrum

One Response

  1. De:Bug Musik » Machinedrum – Room(s)

    […] hat, wissen wir spätestens seit dem wir seinen Juke-Edit von Reprazents “New Forms” gehört haben. Auf “Room(s)” stellt Stewart die musikalischen Ergebnisse dieser Auseinandersetzung im […]