Sterbt alle ihr blöden DJs, die Gitarre wird siegen

Der Rolling Stone hat ein Video gedreht, dass wir einfach Mal so stehen lassen, damit ihr nicht denkt wir würden da Partei ergreifen. Der Untergang der abendländischen Kultur durch Tanzmusik hat ja nicht erst seit der Discoplatten-Verbrennung Tradition, weshalb wir zumindest das untrügliche Gespür des Rolling Stone für die wirklich wichtigen generationenübergreifenden Dinge des Lebens kurz rühmen wollen.

About The Author

Schreibmaschine. Tippse. Reviewweltmeister und so Dinge.

3 Responses

  1. Auge Augsburg

    Naja, ein bisschen lustig ist es schon.
    (Und – falls es sich hier überhaupt um den amerikanischen RS handelt – im Kontext des dortigen wirklich ziemlich hinterfragenswerten brutalen EDM-Hypes nun auch nicht gänzlich an den Haaren herbeigezogen.)

  2. Merowinger

    Eins ist sicher: Wenn Bob Dylan, Bruce Springsteen & Co. irgendwann die irdische Welt hinter sich lassen wird der RS deutlich dünner werden. :-p

  3. berlin

    Überflüssig. Allerdings ist die sog. Elektronische Musik mit ihrer Clubkultur sehr langweilig und einfältig geworden, genauso wie viele andere bereiche der Populären Musik. Als ob der Minimal House und die ganzen ableger, der überall läuft, frisch und Zeitgemäß wäre. Seit Jahren die gleichen Sounds in den Clubs. Einfach nur langweilig.