Auch mit dabei: Rusty Lazer, M.E.S.H., Lotic und Kablam

1384176_515944485162962_452426011_n

Am Samstag bringt die Partyreihe Janus mit Katey Red die “Original New Orleans Bounce Queen” nach Berlin. Die Amerikanerin ist seit den späten 90ern eine Größe des Genres, noch dazu die erste offen homosexuelle M.C. der Aufmerksamkeit zuteil wurde. Mit ihr ist Rusty Lazer in der Stadt: DJ und kreativer Partner der Sissy Bounce Rapperin Nicky Da B, ebenfalls aus New Orleans.

Unterstützend sind einige der Janus-Residents auch dabei, namentlich M.E.S.H., Lotic und Kablam. Die Party findet wie üblich ab Mitternacht im Kreuzberger Club Chester’s statt, der ganz früher mal den ersten KitKatClub beherbergte. Davon sind die spärliche Beleuchtung und eine Stange zum dran tanzen übrig geblieben. What’s not to like.

Zum Facebook-Event geht’s hier.