Simon Raymonde geht fremd, wir regredieren

Huch! Was ist das? Simon Raymonde von den Cocteau Twins hat ein neues Duo. Zusammen mit Stephanie Dosen und auch auf Bella Union stehen die beiden kurz vor der Veröffentlichung ihres Debut-Albums “moon”, das nicht zufällig an Cocteau Twins erinnert. Nicht zuletzt ist selbst das Cover von einem alten 4AD Designer gemacht. Auf dem Album werden die beiden von Radioheads Ed O#Brian, Phil Selway, Midlakes Eric Pulido und McKenzie Smith Lantern on the Lakes Paul Gregory und Jonathan Wilson begleitet. Den Cocteau Twins Fans scheint es zu gefallen, denn die Bella Union Webseite ist zeitweilig außer Kraft gesetzt.

Als Nachtrag geben wir aber gerne zu, das den Autor dieser Zeilen persönlich vor allem die Cocteau Twins Zeit vor Victorialand interessiert, Snowbird allerdings doch eher an die Zeit danach erinnert. Recap gefällig?

About The Author

Schreibmaschine. Tippse. Reviewweltmeister und so Dinge.