Eventwochen in Wuppertal. Am 30.7. Party mit Matthias Meyer und Mario da Ragnio

Von 1.Juli bis 25.September herrscht in Wuppertal kreativer Ausnahmezustand. Mittwochs bis Sonntags locken Filmvorführungen, Grillabende, Flohmärkte und natürlich musikalisches Programm und Parties in die leerstehenden Fabrikhallen der Elba Fabrik.

Am 30. Juli, dem kommenden Samstag beehrt der sympathische Lüneburger Matthias Meyer die Party und wird die Freunde der Samstagnacht mit seiner Mischung aus Hyper Melo Hypnotic House und Ravemusik erfreuen. Verstärkung erhält er dabei von Mario da Ragnio aus Düsseldorf, der sich nicht zu schade ist, nach seinem Gig auf dem Juicy Beats Festival zusätzlich noch beim Sommerloch von seinem musikalischen Können zu überzeugen. Die Anreise mit der Schwebebahn ist absolut empfehlenswert!

Der Eintritt kostet 8 Euro, alle Infos zur Anreise gibt’s auch hier.

Line Up: Matthias Meyer (liebe*detail, Cecille), Wollion (8bit, Brise, 102), Sven Kaufmann (Monozentrik), Mario da Ragnio (Break New Soil)
Special: PROJEKTOUR – “Virtueller Wanderzirkus” mit Robin Niklas Höke

Als musikalisches Häppchen Vorfreude hier den Matthias Meyer Remix für Mario Aureo & Daniel Solar
Mario Aureo & Daniel Solar – Would You feat Adeline Supreme (Matthias Meyer & Patlac Remix) master by matthias meyer

One Response